Kritische Männlichkeit und Männer*arbeit

Hegemonic Masculinity and working with men

Event large

Die Beschäftigung mit Gender und Geschlecht hat auch bei Männern* dazu geführt, die eigene Position nicht mehr fraglos hinzunehmen. "Kritische Männlichkeit" zeigt, dass sich für eine emanzipatorische Veränderung der Geschlechterverhältnisse auch Männlichkeiten wandeln müssen.
In Kleingruppen können sich die Teilnehmer*innen nach einem Input je nach Interesse zu einem Thema austauschen:
-Männlichkeit im eigenen Leben
-Potential von kritischer Männlichkeit
-Antifeminismus
*open for all gender*

Talking about sex and gender has led men* to start questioning their own position. "Critical masculinity" shows: in order to have an emancipatory change in gender relations, masculinity has to change too. After an input, participants can exchange views on a topic in small groups according to their individual interests:- masculinity in your personal life- potentials of critical masculinity- Anti-feminism* open for all gender*

Info

Day: 2018-07-31
Start time: 10:00
Duration: 02:30
Room: Zelt/tent 5 (Workshops)
Track: Workshops
Languages de