Ökofeminismus als Alternative zum gegenwärtigen Entwicklungsmodell?

Ecofeminism as a framework to think beyond development

Event large

Ökofeminismus ist ein Konzept und eine soziale Bewegung, die Anknüpfungspunkte und möglichen Synergien zwischen der konzeptuellen und politischen Reichhaltigkeit von Umweltbewegung und Feminismus erforscht, um die globale Krise zu analysieren. Durch das aktuelle patriarchale Entwicklungsmodell werden besonders Frauen und die Natur beeinträchtigt. Ziel des Workshops ist es, die Vorteile des Ökofeminismus darzustellen, um über Alternativen zum aktuellen Entwicklungsmodells nachzudenken.

Ecofeminism is a concept and a social movement that explores the encounters and possible synergies between conceptual and political richness of environmentalism and feminism movements in order to analyze the global crisis. Based on the current development model responding to patriarchal logics, which especially affect women and nature, the goal of this workshop will be to present the advantages to use the Ecofeminism framework to think about alternatives beyond the current development model.

Info

Tag: 30.07.2018
Anfang: 15:00
Dauer: 02:30
Raum: Zelt/tent 2 (Workshops)
Track: Workshops
Sprachen en

Gleichzeitige Veranstaltungen

Zelt/tent 8 (Open Space)
Open Space
Zelt/tent 9 (Open Space)
Open Space
Zelt/tent 10 (Open Space)
Open Space
Zelt/tent 4 (Workshops)
Vision auf ein gutes Leben in einer Gesellschaft nach dem Kohlezeitalter
Zelt/tent 3 (Workshops)
Achtung, die Digitalisierung kommt!? - gestalten statt konsumieren (Teil I)
Zelt/tent 5 (Workshops)
Alternative Kochenergie – Mikrovergaser
Zelt/tent 6 (Workshops)
"Das sind nur Wetterextreme!" - Workshop zu Klimawandelleugnung von rechts und was wir dagegen tun können.
Hauptzelt/main tent
Infoworkshop zu russischer Importkohle
Bürgergarten
Aufbau eines Bürgergartens in Pödelwitz
Zelt/tent 11 (Kurse/courses)
B.1 Queering Economic Cultures with Spaces
Zelt/tent 12 (Kurse/courses)
B.2 Post-development
Zelt/tent 13 (Kurse/courses)
B.3 Rojava is calling!
Zelt/tent 14 (Kurse/courses)
B.4 Geld – vom Krisenmotor zur nachhaltig-gerechten Geldordnung
Zelt/tent 15 (Kurse/courses)
B.5 Participatory Economics – introduction & discussion
Zelt/tent 16 (Kurse/courses)
B.6 Defending a failed Status Quo
Zelt/tent 17 (Kurse/courses)
B.7 Von der imperialen zur solidarischen Lebensweise
Zelt/tent 18 (Kurse/courses)
B.8 Ich, du und die anderen – Was tun mit so vielen verschiedenen Bedürfnissen?
Zelt/tent 19 (Kurse/courses)
B.9 Machen wir Morgen!
Bauspielplatz/playground
Bauspielplatz (Altersempfehlung: je nach Interesse, ab 3 oder ab 6 Jahre)
Zelt/tent 1 (Workshops)
Wirtschaftswissenschaften - objektiv oder ideologisch? (Teil I)