Gemeinsam Gesellschaft gerechter gestalten! Aber wie?

What kind of transformation do we need and want? And how could we get there?

Event large

Das Klimacamp steht für Klimagerechtigkeit, die Sommerschule für Degrowth. Aber was verstehen wir darunter, warum fordern wir das und wie hängt es zusammen? Hier werden die negativen Folgen der aktuellen Wirtschaftsweise aufgezeigt. Wir diskutieren über die Notwendigkeit grundlegender Systemveränderungen und den Möglichkeiten dafür. Kann Degrowth auch ein Ansatz für den globalen Süden sein? Und wie können wir den Kampf gegen Kohle und für Klimagerechtigkeit mit positiven Zukunftsvorstellungen verknüpfen?

The climate camp calls for climate justice, the summer school for degrowth. What does this mean and why do we claim it? In this panel, we will first analyse the negative consequences of our current economic system and the need for societal transformation. We will then discuss the possibilities for change. Could degrowth also be a concept of the Global South? And how can we link the fight against coal and for climate justice with utopian ideas?

Info

Tag: 31.07.2018
Anfang: 20:00
Dauer: 01:30
Raum: Hauptzelt/main tent
Track: Podien/Panels
Sprachen de, en